Glastüren machen einen Raum heller

Glastüren machen einen Raum heller

Vor allem wenn eine Wohnung aus mehreren kleinen Räumen besteht,

eignen sich Glastüren sehr gut, um die einzelnen Räume gegeneinander abzugrenzen und gleichzeitig und gleichzeitig zu verdeutlichen, dass die Räume eine Einheit bilden.

Wer sich für Glastüren entscheidet, der hat die Wahl zwischen durchsichtigen und blickdichten Glastüren. Beide lassen Licht in den Raum und machen so die Wohnung heller. Der Kunde kann sich aber noch für viele weitere Optionen entscheiden. Es gibt bunte Glastüren, Glastüren mit Lasergravur oder mit Rillenschliff. Die Variationen sind vielfältig und jeder hat die Möglichkeit, sich seine individuelle Glastür selber zusammenzustellen.

Glastüren machen einen Raum heller

Glastüren machen einen Raum heller

Glastüren mit Rillenschliff und Lasergravur

Glastüren werden manchmal sandgestrahlt, das heißt, die Oberfläche wird mit einem Sandstrahl beschossen, was diese aufraut und so eine milchige Oberfläche erzeugt. Die Techniker versehen hinterher die Türe mit einer sogenannten Nanoversiegelung, somit weist die Glastür den Schmutz besser ab und lässt sich leichter reinigen. Die schönen Rillenmuster entstehen durch ein sehr aufwändiges Verfahren. Die Form der Rille ist v-förmig, so dass neugierige Blicke sie nicht durchdringen können. Die Rillen brechen das Licht und erzeugen auf diese Weise schöne Effekte. Ein Rillenschliff ist selbstverständlich auch auf durchsichtigen Glastüren möglich.

Eine Lasergravur ist auf Glastüren möglich, die durchsichtig und blickdicht sind. Der Laser brennt auf die Glasoberfläche viele kleine Punkte, die sich zu einem schönen Bild zusammensetzen. Alle erdenklichen Muster sind auf einer Glastür möglich. Im Internet gibt es sehr viele Anregungen.

Glastüren mit Applikationen versehen

Glastüren mit Applikationen versehen

Glastüren mit Applikationen versehen

Alleine durch die Kombination von sandgestrahlten und durchsichtigen Flächen ergeben sich viele Möglichkeiten, die sie durch Rillenschliff oder Lasergravur deutlich erweitern lassen. Je nach Kundenwunsch können die Türen auch mit den unterschiedlichsten Applikationen versehen werden. Vor allem auf einer blickdichten Glastür finden sich vor allem Schmelzglasapplikationen, die in den unterschiedlichsten Farben erhältlich sind. Andere Akzente kann der Hausbesitzer mit Glas-Facettensteinen setzen.

Bei der Qualität der Türen hat der Kunde die Auswahl zwischen einem Einscheibensicherheitsglas und einem Verbundsicherheitsglas. Bei letzterem sind zwei Scheiben mit einer durchsichtigen oder farbigen Folie miteinander verbunden, was der Glastür eine zusätzliche Stabilität verleiht. Sehr stabil ist auch ein Einscheibensicherheitsglas. Dieses Glastür hält einer sehr starken Belastung stand und sollte es trotzdem einmal zerbrechen, dann zerfällt es in vielen kleinen Scherben, was die Verletzungsgefahr verringert.

 

Categories: Glastüren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>