Duschkabinen gibt es in zahlreichen Ausführungen

Duschkabinen gibt es in zahlreichen Ausführungen

Duschkabinen überzeugen durch Optik und Material

Duschkabinen überzeugen durch Optik und Material

Duschkabinen überzeugen durch Optik und Material

Die große Auswahl an unterschiedlichen Duschkabinen ermöglicht die individuelle Wahl jedes Einzelnen, die sowohl Ansprüche an Ästhetik als auch Material erfüllt.

Ob morgens nach dem Aufstehen, oder am Abend nach einem anstrengenden Tag, für viele ist der Gang unter die Dusche längst mehr als bloßes Reinigungsritual. Damit Sie Ihre Dusche so richtig genießen können, sollten Sie bereits beim Einbau der Duschkabine einiges bedenken, vor allem aber unter dem großen Angebot an Modellen die für Ihre Ansprüche und das zur Verfügung stehende Platzangebot die optimale finden. Dabei müssen Sie keineswegs auf Ästhetik oder moderne Strukturen verzichten, denn sogar das platzsparende Eckmodell einer Duschkabine kann mit Optik punkten. Am besten entscheiden Sie sich für dieses Modell, wenn Sie eine rechtwinkelige Wandecke im Badezimmer zur Verfügung haben. Hier passt eine Duschkabine mit Duschbecken perfekt hinein, wobei diese Wahl nicht automatisch bedeuten muss, dass Sie sich für ein eckiges Modell entscheiden müssen. Viele Duschkabinen überzeugen durch eine ansprechende halbrunde Optik, was im Fachhandel auch als VIertelkreisdusche bezeichnet wird.

Ob Duschkabinen für Einzelwand oder als Komplettkabine – die Auswahl macht es möglich

Sie können aber in Ihrem Badezimmer auch eine einzelne Wand als Anlehnung für den Einbau einer modernen Duschkabine verwenden. Das passende Modell wird dann als Rund-Dusche bezeichnet, die durch besondere Optik überzeugen. Wenn Sie sich im Fachhandel umsehen, werden Sie diese Duschkabinen auch einfach als ovale oder runde Duschkabinen im Sortiment vieler Hersteller finden. Ist die Duschkabine eher bauchig geformt, kann sie auch als Kreisdusche bezeichnet werden. Sehr beliebt, weil einfach zu montieren, sind die sogenannten kompletten Duschkabinen, die Sie einfach wie einen Schrank aufbauen und anschließend an den gewünschten Platz im Badezimmer schieben. Der Vorteil dieses Modells besteht unter anderem auch darin, dass Sie diese Duschkabine bei einem Um- oder Auszug einfach mitnehmen können. Zusätzlich finden Sie bei diesen Duschkabinen für einen Komplettpreis auch Sanitäraccessoires wie Seifenschalen, Haltegriffe oder Armaturen im Angebot.

Individuelle Ausstattungsmerkmale machen Duschkabinen besonders

Grundsätzlich ist eine Duschkabine immer ein Materialmix aus Acryl, Glas, Keramik und Kunststoff bzw. Aluminium oder Messing. Lediglich bei den Wänden von Duschkabinen können Sie sich zwischen Glas oder Kunststoff entscheiden, wobei der Großteil der Modelle aus Sicherheitsglas gefertigt ist. Sowohl bei einer Duschkabine aus Glas als auch einer solchen aus Kunststoff gibt es meist die Möglichkeit, die Flächen besonders versiegeln zu lassen um sie vor Kalkablagerungen zu schützen. Auch wenn Duschkabinen aus Glas nach wie vor zu den beliebtesten zählen, können Modelle aus Kunststoff in Sachen Reinigungsaufwand punkten. Denn wo Sie das Modell aus Glas mit einem Wischer abziehen, verwenden Sie zum Saubermachen einer Kunststofffläche einfach ein Mikrofasertuch. Duschkabinen aus Glas wirken durch ihr hohes Gewicht zwar robuster, sind aber dafür bei den Schließmechanismen und vor allem bei den Führungssystemen besonders gefordert. Hier überzeugt eine Duschkabine aus Kunststoff durch ihr leichtes Gewicht, was auch die Anbringungstechnik nicht so stark belastet.

Individuelle Ausstattungsmerkmale machen Duschkabinen besonders

Individuelle Ausstattungsmerkmale machen Duschkabinen besonders

Die Wahl der richtigen Duschkabine ist einfach

Welche Duschkabine im Endeffekt die passende für Ihr Badezimmer und Ihre Ansprüche ist, ist allein Ihre Entscheidung. Bei vielen Herstellern finden Sie auch mehr als die bloße Duschkabine, die einfach ihre Aufgabe des abgeschlossenen Raumes für die Körperhygiene erfüllt. Denn klar ist, dass sich Lebensqualität gerade im Sanitärbereich widerspiegelt und weitreichende Auswirkungen auf Ihr Lebensgefühl hat. Damit sollten Sie bei der Wahl Ihrer Duschkabine nicht nur funktionale Aspekte berücksichtigen, sondern auch ästhetische. Immerhin ist die Anschaffung von Duschkabinen nicht etwas, was Sie jeden Tag machen und was auch entsprechend teuer ist. Denken Sie bei der Auswahl im Vorfeld daran, dass das perfekte Modell, das sowohl Ihren praktischen oder baulichen Ansprüchen entspricht, auch in Sachen Optik und beim Reinigungs- und Pflegeaufwand überzeugen muss.

Categories: Duschkabinen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>